THE ROCKY HORROR SHOW

 

DEUTSCHES THEATER GÖTTINGEN

 

Director: Michaela Dicu

Choreographer: Britta Pudelko

Stage Designer: Fabian Gold

Costume Designer: Judith Adam

Dramaturg: Anna Gerhards

 

Musical Director & Arranger: Albrecht Ziepert

 

Choir Director: Annette Jahr

Répétiteur: Steffen Ramswig

 

Band: Albrecht Ziepert (keys, sound effects), Daniel Bätge (bass, synthesizer), Gregor Fuhrmann (cello), Hannes Daerr (clarinet, saxophone), Paulo Cedraz (clarinet, saxophone), Sebastian Albert (guitar), Sebastian Klose (bass, synthesizer), Steffen Ramswig (keys, sound effects), Tabea Schrenk (cello), Thorsten Drücker (guitar, vocals), Vincent Hammel (drums, vocals, trumpet, guitar)

 

 

 

 

 

 

 

REVIEWS

 

„The Rocky Horror Show” musicals – DAS MUSICALMAGAZIN 12.2013

„Stark ist die Band unter der Leitung von Albrecht Ziepert. Er hat für seine “Göttinger Fassung” die Songs neu arrangiert und mit allerlei Sounddesign versehen. Das verleiht der Musik neue Facetten und Kraft, nimmt aber auch gleichzeitig etwas vom Kult und dem Wiedererkennungswert. Aber es passt zur Gesamtdramaturgie dieser Inszenierung” 

 

„Mitreißende Schnelligkeit” Hessische/Niedersächsische Allgemeine Zeitung 27.10.2013 

„Mit einem Feuerwerk aus Musik und Tanz (…) Mit sattem Sound unterstützten sechs Bandmitglieder (Leitung: Albrecht Ziepert) die Aufführung mitreißend und meisterten ihre Schnelligkeit und Dichte bewundernswert. Der Beifall wollte nicht enden.”

 

„And Then a Step to the Right” musicalzentrale 26.10.2013

Dicu und ihr Team überraschen immer wieder mit pointierten Umdeutungen von Details, unerwartet interpretierten Musikstücken und pfiffigen Einfällen des Bühnenbilds.

 

„Glitzermonster und Cyborgs” Göttinger Tageblatt 27.10.2013

„Heute werden die Musiker nicht mehr zu zähmen sein. (…) Spaß macht das Science-Fiction-Horror-Spektakel im Rocksound allemal.”

.

Comments Are Closed