HAIR

 

DEUTSCHES THEATER GÖTTINGEN

 

Director: Mark Zurmühle

Choreographer: Ayman Harper

Stage Designer: Eleonore Bircher

Costume Designer: Ilka Kops

Dramaturg: Henrik Kuhlmann

 

Musical Director & Arranger: Albrecht Ziepert

 

Choir Director: Annette Jahr

Répétiteur: Steffen Ramswig

 

Band: Albrecht Ziepert (keys), Daniel Zeinoun (trumpet, euphonium), Hannes Daerr (clarinet, saxophone),  Paulo Cedraz (flute, saxophone), Rafał Stachowiak (percussion, sound effects, drums), Sebastian Klose (bass), Thorsten Drücker (guitar, mandolin, lap steel, vocals), Vincent Hammel (drums, banjo)

 

 

 

 

 

 

REVIEWS

 

„Mehr Event als Musical” musicals – DAS MUSICALMAGAZIN 12.2012

„(…)  musikalisch herausragenden Abend”

„Grandios spielt die Band unter der musikalischen Leitung von Albrecht Ziepert – und das fast pausenlos. Dass Ziepert und Gitarrist Thorsten Drücker an unzähligen Saiteninstrumenten dabei ausnahmslos die vielfältige Partitur auswendig spielen, zeigt, wie tief sie sich dieses Stück angeeignet haben. Akustisch „unterstützt“ wird die Band durch passend abgemischte Soundeffekte, die an einem DJ-Pult eingespielt werden.”

 

„Wenn das Publikum im Stillen mitsingt” Göttinger Tageblatt 04.11.2012

„Die Theaterband um den musikalischen Leiter Albrecht Ziepert rockt, bis die Gitarrensaiten qualmen und das glänzende Ensemble, stilecht von Ilka Kops ausgestattet, singt beeindruckend stark” 

 

„Am Ende kam der Sonnenschein” Hessische/Niedersächsische Allgemeine Zeitung 04.11.2012

„(…) eine brillante Band.”

 

Antenne Niedersachsen

„Standing ovations: Die Songs und die Geschichte um Hippies, Drogen, Flower-Power und den Vietnam-Krieg haben das Publikum mitgerissen. (…)”

.

Comments Are Closed